Namaste

Der Begriff Namaste (hindi, von sanskrit: nam = verbeugen) kommt ursprünglich aus dem Sanskrit, der Literatur- und Gelehrten-sprache des alten Indien, und bedeutet sinngemäss übersetzt: „ich verbeuge mich vor dir“.

Lachen ist lustig. Stimmt! Aber Lachen geht viel tiefer und ist vielfältiger als wir anhin zu wissen meinen. Es ist eine heilbringende Ressource. Es ist ein Resilienztraining sondergleichen. 

Lachen, die Beste Medizin
Lach-Yoga Trainer Rolf W. Locher

Mein Name ist Rolf W. Locher und alles hat vor zwei Jahrzehnten einmal ganz harmlos angefangen. Seither bin ich LachYoga Lehrer und LachYoga Business Trainer. Meine Berufung ist es, den Menschen zu zeigen wie sie durch Lachen wieder lebenslustiger und fröhlicher werden. Lachen hilft uns dem "Ernst des Lebens" zu begegnen, neue Perspektiven einzunehmen und neue Lösungen zu finden. Dadurch können wir besser mit Belastungen fertig werden. Lachen macht fit, ist eine kostenlose Ressource und verhilft zu mehr Leichtigkeit und Gesundheit in allen Lebenslagen.

 

LachYoga kann keines Deiner Probleme wirklich lösen, aber es kann Dir helfen, besser und leichter damit umzugehen! 

 

"Der verlorenste aller Tage ist der, an dem man nicht gelacht hat." Das sagt schon ein altes Sprichwort. Du glaubst vielleicht keinen Grund zum Lachen zu haben? Ich liefere Dir viele gute Gründe... schau hier



Die nächsten Termine

LachTreff Solothurn

Sonntag, 21. Juni 2020 von 11:11 - 12:12 Uhr >> siehe hier


Happy Children

Der Erlös der verkauften roten Schaumstoffnasen an meinen Seminaren, geht vollumfänglich an die Organisation Happy Children meiner lieben Freundin Gabriella Laszinger. Seit Jahren unterstützt Sie mit Ihrem Hilfswerk Strassenkindern, bekämpft Kinderarbeit und setzt sich für die rechte der Kinder in Nepal ein. Ich habe sehr grossen Respekt für Ihre Arbeit und unermüdlichen Einsatz. Lesen Sie "wie alles begann" und wenn Sie sonst etwas beitragen wollen, dann sehr gerne!

Vielen Dank für die immer wieder grosszügigen Spenden.