Lernen & Lehren

Jeder mag es, alle kennen es und alle könnten es. Lachen. Lachen ist jedoch wesentlich mehr als nur "lustig" sein. Wer viel lacht, ist glücklicher, erfolgreicher und gesünder. Denn intensives Lachen "schaltet" im Gehirn Glückssignale an. Es macht stark in Krisenzeiten, hat positive Auswirkungen auf die Selbstheilungskräfte des Körpers wie auf das Immunsystem, es fördert die Kreativität, hilft Konflikte lösen und verbessert das zwischenmenschliche Klima.

 

Lernen sie mit LachYoga (Lachen ohne Grund) ihr Lachen und den Hintergrund von Lachen und Humor kennen und anwenden. Damit verbunden sind auch die vielen kreativen Möglichkeiten des Lachens und deren Umsetzung im Alltag. Sie werden sich lachend vom Alltag erholen und der Gesundheit etwas Gutes tun. 


LachYoga schnuppern

In Solothurn

Am besten kommen Sie direkt in den LachClub und machen eine Stunde mit. Die Daten finden Sie HIER oder erfahren es durch ein Mail an mich.

Das ist der schnellste und einfachste Weg mit LachYoga in Berührung zu kommen. Danach ergeben sich möglicherweise Fragen, die ich jederzeit beantworten kann. Die Möglichkeit sich mit dem Thema weiter auseinander zusetzten oder sogar eine Ausbildung zu machen, sind danach gegeben. 

Der LachClub ist ein Treffpunkt für Menschen die gerne Lachen oder das Lachen wiederentdecken wollen. Ohne Mitgliedschaft, ohne Verpflichtung, ohne Anmeldung. Einfach kommen und geniessen. >>> Weiter lesen  >>>


LachYoga Stufe-1

 


Die Aus- und Weiterbildung LachYoga Stuf 1 in Sachen Lachen, die Beste Medizin steht allen Interessierten sowohl therapeutisch tätigen, Gesundheitsdienstleistern und Pädagogen offen. Die Ausbildung beginnt mit dem Selbststudium. Mit dem umfangreichen LachYoga Handbuch werden in diesem Teil die Grundlagen erarbeitet. Dazu gehört eine intensive Auseinandersetzung mit dem Thema Lachen und Humor. Es gibt ein grosses Angebot sich mit LachYoga auseinanderzusetzen. Ich habe mich für meinen ganz eigenen Weg entschieden, der auf 20-Jahren persönlicher Erfahrung mit diesem Thema basiert.  Der Weg von Stufe 1 bis Stufe 3 sind aufeinander abgestimmt und ergänzen sich.  >>> Weiter lesen >>>

 


LachYoga Stufe-2

 


Das theoretisch erarbeitete wird nun in die Praxis umgesetzt. Du lernst den Aufbau und die Herangehensweise von LachYoga kennen. Welche Übungen zu welchem Zeitpunkt richtig sind. Was ist zu beachten, was sind mögliche Nebenwirkungen. Zum einen kann man diese Stufen Ausbildung einfach zum eigenen Vergnügen machen, viel lernen, lachen und dabei sein Allgemeinwissen erweitern und seine Lebensqualität steigern. Zum anderen dient sie jedoch auch als Ausgangslage um selbst LachYoga anzubieten oder auch Elemente der Methode in sein Leben und seine schon bestehende Arbeit zu integrieren.  LachYoga Stufe-2 und Stufe-3 wird in einem 2-Tages Seminar erlebt und umgesetzt. Der Weg von Stufe-1 bis Stufe-3 sind aufeinander abgestimmt und ergänzen sich.  >>> Weiter lesen >>>


LachYoga Stufe-3

 


Nach dem erarbeiten und erleben von LachYoga Stufe-1 und 2 geht es in Stufe-3 um die Umsetzung. Ob du es in deine Arbeit, in deine Firma oder als Grundhaltung im Leben umsetzten möchtest ist einerlei. Nach Stufe-3 hast du genügend Kenntnis und Praxis, um deinen eigenen LachYoga Weg zu gehen. Du wirst LachYoga planen und anleiten können.

Die LachYoga Aus- und Weiterbildung Stufe-3 in Sachen Lachen, die Beste Medizin steht allen Interessierten sowohl therapeutisch tätigen, Gesundheitsdienstleistern und Pädagogen offen. Die Ausbildung beginnt mit dem Selbststudium. Mit dem umfangreichen LachYoga Handbuch werden in diesem Teil die Grundlagen erarbeitet. Dazu gehört eine intensive Auseinandersetzung mit dem Thema Lachen und Humor.

>>> Weiter lesen >>>


LachYoga und Meditation

Wie wir das Laute (Lachen) mit dem Stillen (Meditation) verbinden und daraus für uns einen grossen Nutzen ziehen können. In dieser Kombination eine hervorragende Möglichkeit, sich und sein Inneres besser kennen zu lernen. Durch diese Pendelbewegung in seine Mitte zu kommen. Und auch seine Ressourcen bezüglich emotionaler Intelligenz voll und ganz zu erfahren.

 

Nicht theoretisch intellektuell, sondern ganz praktisch am und im Körper und aus dem Herzen. Eine Kombination von Anspannung und Entspannung, von laut und leise, von Aktion und Reaktion, von Bewegung und Bewegungslosigkeit. >>>Weiter lesen >>>


LachYoga - Meditation bei Ihnen?

 

Sie Sie möchten selber etwas organisieren?

Sie haben einen Anlass wo LachYoga und/oder Meditation gefragt sein könnte?

Sie haben eine Weiterbildung mit Raum für neues?

Sie haben einen TeamEvent?

Sie möchten eine Sitzung auflockern?

Sie haben ein Fest oder ein Treffen?

Sie sind in einer Elternorganisation oder sonst in einem Verein wo Lachen gefragt und passen würde?

Ab einer 1/2-Stunde bis zu mehreren Tagen ist alles möglich!

Schreiben Sie mir....